Leider sind keine Probefahrten mehr mit den Electric-Match-Pionieren möglich. Selbstverständlich kannst du aber nach wie vor direkt bei einem Mercedes-Benz Händler eine Probefahrt vereinbaren.

Probefahrt vereinbaren


PIONIERE

Du kannst weiterhin die Filter unten nutzen oder direkt im Slider stöbern, um die Electric-Match-Pioniere zu entdecken.

Um eine Probefahrt zu vereinbaren, kontaktiere direkt einen Mercedes-Benz Händler.

FAHRZEUGE

Von der komfortablen Limousine über den familienfreundlichen Van bis hin zum sportlichen SUV: Mercedes-Benz bietet für jeden Einsatz das richtige Modell. Entdecke jetzt unsere Plug-in-Hybride und unsere vollelektrischen Modelle.

Alle Modelle
Nur Vollelektrische Modelle

FAKTEN

Hier findest du interessante Fakten zur Elektromobilität. Erfahre mehr über:

sel EQA 250
sel EQC 400 4MATIC
sel EQV 300 LANG
sel E 300 de 4MATIC T-Modell
sel GLE 350 de 4MATIC SUV
sel GLE 350 e 4MATIC SUV
sel A 250 e
sel B 250 e
sel GLC 300 e 4MATIC Coupé
sel GLC 300 e 4MATIC SUV
map
750 kmReichweite
Verbrenner
100 kmReichweite
elektrisch

Street Unterwegs laden

DC-Ladestation
nicht möglich
10%
80%
0:35h
AC-Ladestation
10%
100%
9:55h

Street Zu Hause laden

Wallbox
10%
100%
9:55h
Haushaltsteckdose
10%
100%
42:00h

QUIZ

Wie viel Prozent der Materialien in der Batterie können recycelt werden?

  • 70%
  • 80%
  • 90%
  • 95%

Was für eine Batterie wird in den Mercedes-EQ Fahrzeugen verwendet?

  • Zink-Luft-Batterie
  • Zink-Kohle-Batterie
  • Alkali-Mangan-Batterie
  • Lithium-Ionen-Batterie

Wie viele öffentlich zugängliche Ladestationen gibt es momentan in der Schweiz?

  • Über 1000
  • Über 3000
  • Über 6000
  • Über 10’000

Wie funktioniert eigentlich ein Elektroauto?

Der Elektromotor erzeugt mit dem Strom der Batterie Magnetfelder, die sich abwechselnd anziehen und abstossen und so eine Drehbewegung auslösen. Die dadurch erzeugte Kraft wird dann auf die Räder des Fahrzeugs übertragen.

Zur ausführlichen Antwort

Welcher Elektro-Typ bin ich?

Hast du zu Hause oder am Arbeitsplatz eine Lademöglichkeit? Fährst du regelmässig sehr lange Strecken? Deine individuelle Fahrzeugnutzung entscheidet, ob sich eher ein vollelektrisches Modell oder ein Plug-in-Hybrid für dich eignet.

Zur ausführlichen Antwort

Wo und wie lade ich mein Elektroauto?

Dein Fahrzeug kann sowohl an einer Haushaltssteckdose, mit einer Wallbox oder an öffentlich zugänglichen Ladestationen geladen werden. Die Ladezeit ist dabei abhängig von der Leistung des genutzten Ladestationstyps.

Zur ausführlichen Antwort

Wie teuer ist der Strom für mein Elektroauto?

Die Kosten für den Strom hängen vom Typ der Ladestation, von der Ladeleistung, vom Anbieter und zu Hause vom Stromtarif ab – und können entsprechend stark variieren. Beispielsweise kostet der Strom für 100 km mit dem EQA zu Hause rund CHF 2.50 (Stromlieferant: ewz) und an einer Schnellladestation etwa CHF 5.– (Anbieter der Schnellladestation: IONITY).

Zur ausführlichen Antwort

Kann ich bei mir zu Hause eine Wallbox installieren?

Eine Wallbox kann zu Hause sowohl an einer Wand im Innen- wie auch im Aussenbereich angebracht und direkt an einen bestehenden separaten Stromkreislauf angeschlossen werden.

Zur ausführlichen Antwort

Was muss ich über die Batterie in meinem Elektroauto wissen?

Die Lithium-Ionen-Batterien von Mercedes-Benz werden nach dem «Standard for Responsible Mining» hergestellt, ausführlich getestet und kommen nur unter Einhaltung strenger Sicherheitsvorgaben zum Einsatz, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen.

Zur ausführlichen Antwort

Wie grün ist Elektromobilität wirklich?

Die Produktion eines Elektrofahrzeugs ist auch heute noch CO2-intensiver als die eines vergleichbaren Verbrenners. Über die Jahre der Nutzung holt ein Elektroauto diesen Rückstand aber mehr als auf.

Zur ausführlichen Antwort

Was ist anders beim Fahren?

Abgesehen vom leisen Fahrgeräusch und dem hohen Drehmoment sind kaum Unterschiede bemerkbar – aber sicher ein paar Vorteile während der Fahrt zu entdecken.

Zur ausführlichen Antwort

Und was, wenn ich eine Panne habe?

Die meisten Pannen mit Elektroautos haben dieselben Ursachen wie solche mit Verbrennern – und nur sehr selten mit elektrospezifischen Begebenheiten zu tun. Pannenhelfer sind aber natürlich in jeglichen Fragen geschult.

Zur ausführlichen Antwort

Wie teuer ist ein Elektrofahrzeug?

Rechnet man sämtliche Kosten zusammen, schneiden Elektrofahrzeuge immer häufiger besser ab als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. In einigen Kantonen wird die Anschaffung eines Elektroautos zudem mit Subventionen unterstützt.

Zur ausführlichen Antwort


Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig gültigen Fassung.

Der Treibstoff-/Stromnormverbrauch wird nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Die angegebenen Werte zu Energieverbrauch und CO2-Emissionen sind Schweizer Werte auf Basis Typengenehmigung. Es handelt sich dabei um Werte, die im WLTP-Messzyklus ermittelt wurden. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen.

Damit Energieverbräuche unterschiedlicher Antriebsformen (Benzin, Diesel, Gas, Strom, usw.) vergleichbar sind, werden sie zusätzlich als sogenannte Benzinäquivalente (Masseinheit für Energie) ausgewiesen. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt 169 g/km für das Jahr 2021.

* Die Ladezeit gilt für die Aufladung von 10 auf –80 % Vollladung, bei Verwendung einer DC-Schnellladestation mit 400-V-Versorgungsspannung und Strom mit mindestens 300 A.

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.

IMPRESSIONEN

Eindrücke von den Probefahrten mit den Pionieren.